Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .
Projekte

voll WERTvoll

Das Projekt voll WERTvoll organisiert Aktivitäten rund um Nachhaltigkeit und Nachbarschaft im Wassertorkiez. 

Schon lange wird die Vermüllung des öffentlichen Raums in allen Runden von Nachbar:innen genannt, kritisiert oder einfach hingenommen. Anfang 2020 haben wir dieses Projekt gegründet, um das Thema Müll umzudrehen und die Selbstwirksamkeit Einzelner zu zeigen. 

Projekte

Aktionen im Öffentlichen Raum

Durch spielerische und innovative Aktionen mit Nachbar:innen und Initiativen setzen wir ein Zeichen für eine nachhaltige LebensUMwelt – für aktiv grüne Oasen und neue Lieblingsorte vor der Haustür. Bei den Aktionen wird aufgeräumt und gepflanzt, Blumensamen werden verteilt, Insektenhotels gebaut und der Dialog für Themen rund um unsere gemeinsame Umwelt geöffnet.

Darüber hinaus sind wir das Sprachrohr unserer Nachbarschaft, um spezifische Problemlagen an die Verwaltung und den Bezirk zu kommunizieren.

Café Kaputt

Durch Austausch und konkrete Tipps werden praktische Wege zu einem nachhaltigeren Alltag aufgezeigt. So wirkt das Projekt bis in die eigenen vier Wände. Jeden letzten Sonntagnachmittag im Monat widmen wir uns im Café Kaputt der gemeinsamen Reparatur und setzen ein Zeichen gegen die schnelllebige Wegwerfkultur. Während wir kaputte Gegenstände zu neuem Leben erwecken, beschäftigen wir uns mit unserem Handeln und dessen Auswirkung auf unsere Umwelt und die Natur.

Reparaturen sind Teil deines Alltags? Handwerken ist dein Ding? Ob Nähen, Schrauben oder Elektrotechnik; wir brauchen deine Fähigkeiten!

Gefördert durch
das Programm Sozialer Zusammenhalt durch das Quartiersmanagement Wassertorplatz.