Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .
Projekte

Gitti & Gerda

Kreuzberger Omas on Tour: Mit dem Projekt Gitti & Gerda geben wir Älteren durch Ausflüge, Tanzvergnügen und Spaziergänge ein Stück Lebensqualität.

Gemeinsame Erlebnisse helfen bei der Bekämpfung von Einsamkeit und wirken präventiv, dass Ältere länger gesund zuhause leben können. Unsere wirksame Mittel gegen Einsamkeit: reden, zuhören, ausgehen, Erlebnisse teilen, lachen.

Projekte

Mehr Erleben

Die Idee für Gitti & Gerda kam aus der Corona-Zeit und die dadurch entstandene Isolierung. Doch auch in normalen Zeiten sind Senior:innen durch Mobilitätseinschränkungen, Kosten oder mangelnde Angebote aus vielen Erlebnissen ausgeschlossen. Wir haben abgefragt, welche Erlebnisse – ergänzend zu unseren Angeboten in den Einrichtungen – die Senior:innen sich wünschen. Hier setzt Gitti & Gerda an.

Projekte

Kreuzberger Omas on Tour

Unterwegs sind wir mit:

  • Schwoof und Tanzveranstaltungen
  • Fahrten ins grüne Umland
  • Kulturbesuchen wie Theater und Musik
  • Generationsübergreifenden Ausflügen und Veranstaltungen
  • 1:1 Spaziergängen

Haben Sie ein Eventlocation oder Kulturangebot und wollen Kreuzberger Senior:innen unterstützen? Wir suchen immer nach neuen Kooperationspartnern!

Projekte

Wir holen Ältere ab

Wir erreichen auch diejenigen, die soziale Angebote für Ältere nicht kennen. Wir klopfen an Türen, verteilen Flyer und sprechen Jüngere auf ihre Eltern an. Alle Angebote sind barrierefrei zu erreichen und wir holen nach Möglichkeit Senior:innen mit dem Auto ab, die sonst nicht teilnehmen könnten.  Unsere Angebote sind für Teilnehmende kostenlos.

Gefördert durch
das Programm Sozialer Zusammenhalt durch das Quartiersmanagement Wassertorplatz.