Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .

Blog

Gitti & Gerda: Partystimmung am Start

20.10.21

Aus den Lautsprechern dröhnt „L.O.V.E“ von Nate King Cole.
Erika* (72) hat die Hände hoch, ihre Augen geschlossen und tanzt mit einem breiten Lächeln im Gesicht.

„Gitti & Gerda – Kreuzberger Omas on Tour“ – so heißt die Party, die einmal im Monat stattfindet.

› mehr

Türklopfaktion: Warum wählen?

Ein Sonntag. Drei Wahlen. September in Berlin.

Wir wollten mit den Menschen im Wassertorkiez ins Gespräch kommen. In der Woche vor den Wahlen machten sich Friederike und Fatih vom Mehrgenerationenhaus täglich auf den Weg in die Nachbarschaft und klingelten bei rund 1000 Wohnungen.

› mehr

Voll der Schrott?! Upcycling-Aktion

29.09.21

Jede:r kennt es, keine:r liebt es: Ein platter Reifen, verölte oder kaputte Ketten –  das Rad muss zur Reparatur und die alten Dinge werden scheinbar nutzlos entsorgt. Das hat zur Folge, dass Dinge im Müll landen, die zwar am Fahrrad kein Nutzen mehr haben, aber aufgrund ihres Materials noch verwertet werden können.

› mehr

Ein Hoch auf den Fußball!

06.07.21

Erstes Spiel der Europameisterschaft – die Türkei gegen Italien. Wir sind mitten in Kreuzberg, und das 150 Menschen starke Publikum ist größtenteils für die Türkei. Die fünf Italiener in der Mitte plaudern und lachen gesellig mit den Türkei-Fans. Das Spiel beginnt, plötzlich kehrt Ruhe ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene schauen gebannt auf die neun Quadratmeter große Leinwand, gestellt von Kreuzberg Kickt.

› mehr

Mehr als nur Lebensmittel – Der Fairteiler vom Mehrgenerationenhaus

05.05.21

Adem nimmt stapelweise Kisten voller Lebensmittel vom Bus der Berliner Tafel entgegen und stapelt sie auf einer Sackkarre. „Die Nachfrage ist riesig, wir können hier nie genug haben“, sagt er schnaufend. Adem leitet den Fairteiler im Mehrgenerationenhaus Wassertor.

› mehr

Sprachcafé: Wo Fuchs und Rabe sich online treffen

22.03.21

„Kamele sind dumm und störrisch!“ „Nein, Kamele sind ausdauernd! Sie laufen kilometerweit durch die Wüste, ohne Wasser zu brauchen.“

Im Zoomraum des Sprachcafés sind heute neun Leute, und es wird viel gelacht.

› mehr
alternativtext

Mehr Solidarität mit Senior:innen – Spendenziel erreicht!

19.02.21

In diesem Winter, in dem ältere Menschen sich zuhause vor Kälte und Corona schützen, ist die Einsamkeit besonders unsichtbar. Mit unserem Spendenaufruf haben wir darauf aufmerksam gemacht, wie stark die Lebensqualität der Senior:innen unserer Stadt eingeschränkt ist. Wir sprechen einen großen Dank an alle aus, die darauf reagiert und sich solidarisch für Ältere eingesetzt haben!

› mehr

Gemeinsam ist besser als einsam: Unsere Lösungen für Senior:innenarbeit unter Corona

14.12.20

Ulrike erwartet keinen Besuch, als unsere Kolleg:innen – kostümiert und mit Musik und Weihnachtstüten – an der Tür stehen. „Ach, wie schön! Damit habe ich gar nicht gerechnet“, sagt die 80-Jährige.

› mehr

Wassertor gewinnt den Sozialen Menschenrechtspreis 2020

19.11.20

„Meine sehr verehrten Damen und Herren, treten Sie ein in das Mehrgenerationenhaus Wassertor. Normalerweise sind hier Trubel und Heiterkeit…“
Mit diesen Wörtern wurden wir als Gewinner des Sozialen Menschenrechtspreises 2020 vorgestellt.

› mehr

„Rettet den Moritzpark!“

18.09.20

Am 17.9. machen haben wir uns mit dem Kiez-Netzwerk Kreuzberg für den „Moritzpark“ und den „Kreisel“ stark gemacht. Statt braunem Begleitgrün des Kreisverkehrs sollen hier künftig ein lebendiger Nachbarschaftspark und eine blühende Blumenwiese entstehen.

› mehr