Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .
Über uns

Team

Bestehend aus 25 Hauptamtlichen und 3 Vorstandsmitgliedern wirken wir als Wassertor e. V.

Hier sind unsere Teammitglieder im Mehrgenerationenhaus.

Hier sind unsere Teammitglieder in der Bona Peiser.

Ansprechpartner:innen

Hier sind unsere Teammitglieder in der Geschäftsführung, Einrichtungsleitung und Netzwerkarbeit:

Julia Lehmann

Mit Einfühlungsvermögen und Scharfsinn navigiert Julia Wassertor e.V. seit seiner Gründung 2008 souverän durch Wachstum und Etablierung. Neben ihrem MBA-Studium hat sie sich umfangreiches praktisches Finanzwissen angeeignet, das unsere bedarfsorientierte Angebotsentwicklung nachhaltig trägt. In der Personalentwicklung setzt Julia auf individuelle Lösungen und inspiriert unser vielfältiges Team zu Eigenverantwortung und Kreativität.

Nicola Meyer

Seit 2014 gestaltet Nicola die Strategie von Wassertor e.V. mit, die sie zuerst in Projekten und nun als Geschäftsführerin in Tandem verantwortet. Über London und die Universität Oxford ist Nicola mit einem MA in Sozialmanagement nach Berlin gekommen. Mit einem ausgeprägten Gespür für unsere Zielgruppen und Stakeholder entwickelt sie unseren öffentlichen Auftritt und die Gemeinwesenarbeit weiter, pflegt und moderiert  unsere Netzwerke mit großer Leidenschaft.

Fatih Kanalici

Als Leiter unserer Gemeinwesenarbeit pflegt Fatih ein großes Netzwerk und ist in ständiger Kommunikation. Mit seinem Hintergrund als Journalist in der Türkei bringt er eine große Offenheit für die vielen Lebensgeschichten und Potentiale unserer Nachbar:innen mit und fördert leidenschaftlich neue Ideen, Engagement und Partizipation. Im Mehrgenerationenhaus achtet er darauf, dass die Besucher:innen gut aufgehoben sind und in der täglichen Sozialberatung unterstützt werden.

Amira Hoeltz

Als Leiterin der Bona Peiser und des Senior:innenbereichs schafft Amira einen lebendigen Ort für soziokulturelle Angebote für die Nachbarschaft. Mit ihrer ausgeprägten Kommunikationskompetenz baut sie Kooperationen mit Vereinen und Migrant:innenorganisationen in den Räumen auf und bringt darüber hinaus ihren Blick für Antidiskriminierung ein. Ihr Hintergrund im Projektmanagement sowie ihre solidarische und empathische Grundhaltung stärken ihre Aufgabe als Brückenbauerin.

Sibylle D’Aprile, Frank Gertzmann und Debby Stern

In der Verwaltung haben wir ein starkes Team, das gemeinsam unseren Verein ordentlich und zukunftsfähig hält. Frank bringt mit seiner Problemlösungskompetenz Ordnung in unsere Bestellungen, das Inventar und die Technik. Debby hat ein wachsames Auge auf unsere Projektabrechnungen und sorgt dafür, dass die Datenbanken korrekt sind. Gemeinsam managen sie unsere Finanzbuchhaltung und sorgen dafür, dass kein Beleg verloren geht und jeder Cent stimmt. Sibylle bringt ihr langjähriges Wissen für unsere Lohnbuchhaltung und in allen Personalfragen gekonnt ein.