Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .
Was wir tun

Senior:innen

Wir setzen uns dafür ein, dass Senior:innen in unseren Kiezen gesund leben und in die Gemeinschaft eingebunden sind.

Vor allem für ältere Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt oder von Armut betroffen sind, wollen wir Zugänge zu Bewegung, Kultur und Begegnung mit anderen schaffen. So stärken wir Lebensqualität und Teilhabe am sozialen Leben im Kiez.

Bei einer Nachbarschaftsbefragung gaben 57 Prozent der älteren Menschen an, dass ihre sozialen Kontakte nicht ausreichend seien. Gegen Einsamkeit hilft gemeinsames Erleben, einander zuhören, miteinander reden, zusammen spazieren gehen. Wir glauben: Zusammensein macht glücklich, gesund und das Leben schöner.

Mit meinen Freunden im Erzählcafé zu reden, lässt mich meine Sorgen vergessen.

Gundolf, Besucher

Angebote für Ältere

  • Erzählcafé, Begegnungscafé mit Gesellschaftsspielen
  • Kiez Kreativ mit Basteln und gemeinsamem Kochen
  • Stuhlyoga und Seniorengymnastik
  • Beratung bei Renten- und Behördenangelegenheiten sowie Alltagsproblemen
  • Tagesausflüge ins Berliner Umland, Theaterbesuche und mehr
  • Telefonservice Offenes Ohr und individuelle Unterstützung nach Kapazität
Was wir tun

Mehr Ausflüge für Ältere!

Wir arbeiten daran, weitere Tagesausflüge und Freizeitaktivitäten mit barrierefreiem Transport und herzlicher Betreuung für ältere Menschen aus Berlin-Kreuzberg zu ermöglichen. Wir möchten einen inklusiven Ausflugs- und Veranstaltungskalender umsetzen mit Highlights wie Tanzveranstaltungen, Busfahrten und Ausflügen ins grüne Umland, die in den Hausfluren, Praxen und Apotheken in der Nachbarschaft verbreitet werden. So können wir noch mehr Senior:innen erreichen und etwas gegen die Einsamkeit tun.

Dafür brauchen wir Unterstützung!