Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr tun!

spenden .
Mitmachen

Spenden

Sie können jetzt aktiv werden für mehr Lebensqualität und Teilhabe im Kiez

Wassertor e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir setzten uns dafür ein, dass die Nachbarschaft eine Gemeinschaft von gegenseitiger Unterstützung ist, in der die Bewohner:innen ihr Leben selbstbestimmt und gesund gestalten können. Mit unseren Projekten tragen wir dazu bei, dass unsere Nachbarschaft Kindern und Jugendlichen Vorbilder und Perspektiven bietet und im Dialog aller Akteure partizipative Stadtentwicklung möglich ist.

Sind Sie dabei?

Werden Sie Teil der Wassertor e.V. Gemeinschaft und unterstützen Sie uns als Partner, Förderer oder Ehrenamtliche:r!

Mit einer regelmäßigen Spende können wir Angebote sichern, die sonst nicht finanziert werden können.

Jeder Beitrag hilft!

Sie haben Fragen?

Es gibt etwas anderes, das Sie gerne mit uns teilen würden? Kontakte, Fähigkeiten, Zugänge? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Aktueller Bedarf

Wir als nachbarschaftlicher Verein erkennen akute Bedarfslagen im Kiez schnell und packen sie an. Wir entwickeln neue Projekte oder stärken schon bestehende. Unser Kiez ist stetig im Wandel genau so wie das Leben. Mit Herz, Humor, Erfahrung und Expertise setzen wir Lösungen um, die allen im Kiez zu mehr Lebensqualität und Teilhabe verhelfen. Aktuell arbeiten wir am Ausbau der folgenden Projekte für die wir Ihre Unterstützung brauchen:

für Senior:innen

Menschen brauchen Gemeinschaft. Wir wollen uns austauschen, reden, miteinander lachen. Mit Beginn der Corona Pandemie haben wir über 50 Senior:innen in unserer Nachbarschaft angerufen. Einfach nur zum Reden.

“Ich finde eure Anrufe total schön und sie sind wirklich wichtig für mich” sagt Karin, 75 Jahre. Einsamkeit tut weh und wenn sich Einsamkeit verfestigt, macht sie krank. Jeder vierte alte Mensch hat nur noch einmal im Monat Besuch von Freunden und Bekannten (vgl. DZA, 2014). Besonders in den Großstädten wie Berlin wohnen mehr alte Menschen allein. Wer zudem noch von Armut betroffen ist, gilt als besonders gefährdet für Einsamkeit. Gegen Einsamkeit hilft: gemeinsames erleben, zuhören, reden, raus gehen. Nicht immer schafft man das alleine, aber sicherlich zusammen.

Was wir ermöglichen wollen:

  • Tagesausflüge
  • Freizeitaktivitäten mit barrierefreien Transport und herzlicher Betreuung

und damit Gemeinschaft, Spaß, Kultur und Lebensfreude.

Mit Ihrer Unterstützung können wir noch mehr Senior:innen erreichen und etwas gegen die Einsamkeit tun. Denn: Zusammensein macht glücklich, gesund und das Leben schön.

Jetzt spenden für #gemeinsam: Hilfe für Ältere – Gemeinschaft macht glücklich über unseren sicheren Partner betterplace.org

für Kinder und Jugendliche

Unser Projekt: Platz für Mehr – Spielen, Tanzen, Toben!

„Sonst waren wir meistens auf der Straße oder im Hinterhof. Hier spielen sie mit uns oder helfen uns mit den Hausaufgaben“

Für Aleyna (9) gibt es weniger Platz als für andere Kinder. Zuhause muss an jedem Ende gespart werden, sie teilt ihre 2-Zimmer-Wohnung mit ihren Eltern und 3 Geschwistern. Wir brauchen mehr Platz für Aleyna und andere zum Spielen, Tanzen und Toben, wie es zuhause nicht möglich ist. Mit unseren Nachmittagsangeboten setzen wir uns für Bildung, Bewegung und Begleitung der Kinder ein, um den Teufelskreis der Bildungsungleichheit und gesundheitlichen Probleme zu durchbrechen.

Nach langem Suchen bekommen wir zwei neue Räume in Form von genutzten Wohncontainern gespendet. So schaffen wir schnell und unbürokratisch Platz für mehr! Nicht nur für Kinder: Vormittags, bevor die Kinder von der Schule kommen, können andere Gruppen wie Seniorensport sich hier treffen. Der Raum wird bald aufgebaut und braucht nur noch Ausstattung.

Mit Ihrer Unterstützung haben Alenya und andere Kinder bald mehr Platz zum mehr zu spielen, tanzen und toben im Kiez.

Was wir ermöglichen wollen:

  • 1 Musikbox (für 140€)
  • Sitzsäcke (für 300€)
  • 7 Monate Tanzanleitung (700€)

Jetzt spenden für Platz für Mehr – Spielen, Tanzen, Toben! | MehrGenerationenHaus Wassertor über unseren sicheren Partner betterplace.org

Als Unternehmen helfen

Für Sie als Unternehmen bieten wir individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Wir sind überzeugt, dass Lösungen für Problemlagen im Kiez nur gefunden werden können, wenn Akteure sektorenübergreifend Hand in Hand arbeiten. Es braucht starke Gemeinschaften für Lebensqualität und Teilhabe im Kiez. Sie ermöglicht eine Nachhaltige und stabile Stadtentwicklung.

Wir arbeiten eng mit Unternehmen im Kiez und darüber hinaus zusammen, die unsere Projektwerkstatt mit Ressourcen und Expertisen unterstützen.

Sie können Wassertor e.V. und unsere Projekte auf verschiedenen Wegen unterstützen.

Unternehmensspende

Mit einer Unternehmensspende können Sie schnelle und unkomplizierte Hilfe leisten und ermöglichen uns Projekte für aktuelle Bedarfe im Kiez umzusetzen.

Fördermitglied

Als Fördermitglied leisten Sie einen dauerhaften Unterstützungsbeitrag zu unserer Projektwerkstatt Kreuzberg und leisten einen nachhaltigen Beitrag zu Lebensqualität im Kiez.

Mitmachen

FAQs

Was Ihre Spende bewirkt?

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Ressourcen von Wassertor e.V. mit denen wir Projekte umsetzen, die allen Menschen im Kiez zugute kommen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir uns den Herausforderungen von

  • sozialer Isolation und Vereinsamung
  • fehlender Perspektiven und Vorbilder
  • Armuts- und migrationsbedingter psychischer und physischer Krankheiten
  • parallel lebender Gemeinschaften und fehlenden Zusammenhalts.

Wir setzen uns ein für einen Kiez mit gesunden Lebensweisen, selbstbestimmter Lebensgestaltung, Vorbilder und Perspektiven, einem Dialog mit allen Akteuren und einer Gemeinschaft von gegenseitiger Unterstützung.

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Spenden an gemeinnützige Organisationen wie Wassertor e.V. sind steuerlich absetzbar.

Bekomme ich eine Spendenquittung?

Wenn Sie über unseren Partner die gemeinnützige Spendenplattform Betterplace.org an Wassertor e.V. gespendet haben wird Ihnen über diese Plattform eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Bei Spenden bis zu 200 EUR genügt eine Kopie des Überweisungsträgers zur Vorlage beim Finanzamt. Haben Sie Ihre Spende direkt auf das Spendenkonto von Wassertor e.V. überwiesen schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Kann ich für ein bestimmtes Projekt spenden?

Wenn Sie online über unseren Partner die gemeinnützige Spendenplattform Betterplace.org an spenden können Sie sich unsere spezifischen Projektbedarfe anzeigen lassen und konkret dafür spenden was Ihnen am meisten am Herzen liegt. Wenn Sie wollen können Sie bei einer Spenden-Überweisung an unser Spendenkonto im Verwendungszweck ein ausgewähltes Projekt von Wassertor e.V. angeben. In beiden Fällen kommt Ihre Spende dann ausschließlich diesem Projekt von Wasserotr zu Gute. Geben Sie in dem Verwendungszweck nur Spende an, dann wird Ihre Spende für das Wassertor e.V. Projekt genutzt, wo sie aktuell am dringendsten benötigt wird, um unsere Projekte nachhaltig zu stützen und Lebensqualität und Teilhabe im Kiez zu ermöglichen.

Wie kann ich Fördermitglied werden?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir lassen Ihnen dann die erforderlichen Mitgliedsantrag zukommen und beantworten Ihre Fragen.

Wie lange ist eine Fördermitgliedschaft gültig?

Wenn Sie eine Fördermitgliedschaft beenden wollen können Sie diese jederzeit unkompliziert kündigen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder einen Brief.